S3-Support-Hotline+800.3987.6673
 

Dante-Audiointerfaces der AXI-Serie ab sofort lieferbar

  • Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit:
  • Erik Bosma, Marketing Communications Manager - Europa
  • Extron Electronics
  • Telefon: +31.33.453.4040
  • E-mail: pr@extron.com
Die neuen Dante-Audiointerfaces der AXI-Serie sind ab sofort lieferbar
Klicken Sie hier zum Download eines hochauflösenden Bildes

Anaheim, Kalifornien (23. Mai 2017) - Zwei neue Produkte der AXI-Reihe von Dante-Audiointerfaces sind ab sofort verfügbar. Die Interfaces AXI 22 AT und AXI 44 AT für die Übertragung analoger Audiosignale zu Dante besitzen 2 Eingänge/2 Ausgänge bzw. 4 Eingänge/4 Ausgänge. Die kompakten Geräte mit 1/4-Rackbreite und schaltbarer 48 V-Phantomspeisung integrieren zwei bzw. vier Mikrofon/Linepegel-Quellen in eine Dante-fähiges Audiosystem. Das AXI 22 AT besitzt zwei Linepegel-Ausgänge und das AXI 44 AT vier Linepegel-Ausgänge für das Routing von Dante-Kanälen von Netzwerk zu Audiosystem. Die Einstellungen zur Eingangsauswahl, Verstärkung und Phantomspeisung können über das Frontbedienfeld, die DSP Configurator-Software oder SIS-Befehle über USB, vorgenommen werden. Beide Modelle können über eine standardmäßige LAN-Verbindung mit jedem Dante-fähigen Audioprozessor, wie z.B. ein Extron DMP 128 Plus AT, verbunden und über PoE gespeist werden. So ist eine einzelne Netzwerkkabel-Verbindung für bidirektionale Audiosignale und Strom von einem zentralen Medienrack aus möglich.

„Es uns gelungen, PoE, Dante-Vernetzung sowie Mikrofon- oder Linepegeleingänge mit schaltbarer 48 Volt-Phantomspeisung in einem kompakten Gehäuse mit 1/4-Rackbreite unterzubringen, das problemlos unter einen Tisch, in ein Pult oder in Holzbauteile montiert werden kann“, erklärt Casey  Hall, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing bei Extron. „Durch die Dante-Audiovernetzung erfüllen die leistungsstarken Interfaces der AXI-Serie die Anforderungen an Flexibilität und Skalierbarkeit und können so in einer Vielzahl von AV-Systemumgebungen eingesetzt werden.“

Das AXI 22 AT D und das AXI 44 AT verarbeiten analoge Mikrofon/Linepegel-Quellen und konvertieren sie bei 24 Bit mit wählbaren Abtastraten von 44,1 bis 96 kHz zur Ausgabe über ein Dante-Netzwerk. Die Interfaces sind mit Hilfe von standardmäßigen IP-Netzwerkprotokollen über Ethernet mit einem Dante-Netzwerk verbunden. Dies reduziert Arbeitsaufwand und Kosten, da nicht mehrere Kabel zum AV-Rack verlegt werden müssen. Dank der kompakten Größe von 1/4-Rackbreite, können das AXI 22 AT and das AXI 44 AT problemlos unter einen Tisch, in ein Pult, in Holzbauteile oder ein Rack eingebaut werden. Die Dante-fähigen Produkte von Extron arbeiten als Teil einer umfassenden Audiosystemlösung zusammen und sind mit anderen Dante-fähigen Produkten integrierbar, um effiziente, skalierbare Systemdesigns zu erstellen. Sie bieten eine Vielzahl an Audio-Routing-Funktionen für verschiedene Anwendungen.

Weitere Informationen über das AXI 22 AT und das AXI 44 AT finden Sie unter: www.extron.com/axi2244_pr

Extron Electronics mit Hauptsitz im kalifornischen Anaheim ist einer der führenden Hersteller professioneller AV-Systemprodukte, einschließlich AV-Mediensteuerungen, Computervideo-Interfaces, Umschalter, Kreuzschienen, Verteilverstärker, Audioverstärker, Lautsprecher, Twisted Pair- und Glasfaser-Lösungen, Videoskalierer, AV-Signalprozessoren, AV-Streamingprodukte, Beschallungssysteme für Klassenräume und hochauflösende Kabel.



© 2017 Extron Electronics. Alle Rechte vorbehalten.    Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Gesetz zur Schaffung von Transparenz in der Lieferkette des US-Bundestaates Kalifornien | Seitenübersicht | Support & Anfrage