eBUS-Tastenfelder

Der einfachste Weg zur Umsetzung und Erweiterung von AV‑Systemsteuerungen

Die eBUS®-Serie von Extron besteht aus individuell anpassbaren, integrationsfreundlichen Tastenfeldern zur Steuerung von AV‑Systemen mit Extrons IPCP Pro-Steuerungsprozessoren. Sie sind in verschiedenen standardmäßigen Größen erhältlich und können über ein einziges Kabel für Strom und Kommunikationssignale miteinander verbunden werden. Da die eBUS-Tastenfelder dasselbe Design und Bedienungsmöglichkeiten wie Extrons zahlreiche MediaLink-Controller bieten, können sie ideal zusammen in einer Einrichtung verwendet werden. Die Tasten können mit der Button Label Generator-Software von Extron oder der online verfügbaren Custom Button Builder-Anwendung einfach individuell angepasst werden.

eBUS-Technologie

Extrons integrationsfreundliche eBUS-Technologie basiert auf einer einzigartigen digitalen Bus-Struktur, die eine einfache Erweiterung von Steuerungssystemen, vielfältige Designoptionen und zukünftige Upgrades ermöglicht. Die eBUS-Tastenfelder können genauso wie unsere TouchLink Pro-Touchpanels mit jedem IPCP Pro-Steuerungsprozessor von Extron verwendet werden. Ein einzelnes Tastenfeld kann als eine AV‑Steuerungsschnittstelle in einem kleineren System oder kombiniert mit mehreren Tastenfeldern und Touchpanels für komplexere Steuerungssysteme genutzt werden. Die mit und ohne Netzteil erhältlichen eBUS-Verteilerhubs ermöglichen viele verschiedene Systemdesigns.

eBUS-Tastenfelder in vielen verschiedenen Ausführungen

Aus den folgenden Größen und Konfigurationen können Sie Ihr eBus-Tastenfeld auswählen:

Rackmontage

Das EBP 108 RAAP von Extron ist ein vollständig anpassbares, rackmontierbares eBUS®-Tastenfeld für unsere eBUS-fähigen Steuerungssysteme. Zusammen mit einem IPCP Pro-Steuerungsprozessor ermöglicht dieses einfach zu nutzende Bedienfeld die Steuerung vieler verschiedener AV-Systemfunktionen, wie z. B. An- und Ausschalten, Eingangsumschaltung, Lautstärkeregelung und vieles mehr.

EBP 108 RAAP mit optionalen AAPs

Möbelmontage – Cable Cubby Series/2

Das Extron EBP 1200C eBUS-Tastenfeld vereint eine intuitive AV‑Steuerung, Anschlüsse und Steckdosen in einem einzigen Möbeleinbaugehäuse. Das einfach zu nutzende, aufklappbare Bedienfeld funktioniert mit allen eBUS-fähigen Steuerungssystemen und zusammen mit einem IPCP Pro-Steuerungsprozessor ermöglicht es die Steuerung vieler verschiedener AV‑Systemfunktionen, wie z. B. Display an- und ausschalten, Eingangsumschaltung, Lautstärkeregelung und vieles mehr.

EBP 1200

US Gang-Format

Das EBP 100 und das EBP 200 sind ein 2 und 3 Gang großes eBus-Tastenfeld mit zweifarbigen, hintergrundbeleuchteten Tasten sowie einem Drehknopf zur präzisen und gleichmäßigen Regelung der Lautstärke.

EBP 100
EBP 200

Decorator-Format-Wandanschlussfelder

Es gibt neun verschiedene eBus-Tastenfelder im Decorator-Format in 1 und 2 Gang großen Ausführungen. Die Decorator-Format-Wandanschlussfelder werden in Schwarz und Weiß sowie mit Klemmrahmen für eine einfache Installation geliefert.

EBP 105 D

EBP 106 D

EBP 106P D

EBP 108 D

EBP 110 D

EBP 111 D

EBP VC1 D

EBP VC2 D

EBP NAV D

Flex55- und EU-Wandanschlussfelder

Es gibt die Flex55- und EU-Wandanschlussfelder in sieben verschiedenen Ausführungen. Diese werden in Flex55-Gehäuse oder einfache EU-Unterputzdosen eingebaut.

EBP 105 EU

EBP 105P EU

EBP 106 EU

EBP 108 EU

EBP 110 EU

EBP VC1 EU

EBP VC2 EU

MK-Wandanschlussfelder

Die acht verschiedenen MK-Anschlussfelder werden eingebaut in eine einfache MK‑Unterputzdose für Großbritannien, den Mittleren Osten, Singapur oder andere Märkte, die Unterputzdosen im MK‑Format verwenden. Im Lieferumfang sind weiße Wandanschlussfelder und Montagehalterungen enthalten.

EBP 105 MK

EBP 105P MK

EBP 106 MK

EBP 108 MK

EBP 110 MK

EBP VC1 MK

EBP VC2 MK

EBP NAV MK

Software

Medienbeispiele

Erfahren Sie mehr

Download

Rückmeldung senden