System für Präsentationen mit und ohne Kabel

ShareLink Pro 1100 und ShareLink Pro 500

Unser ShareLink Pro 1100 und das ShareLink Pro 500 ermöglichen jedem, Inhalte von seinem Computer, Tablet oder Smartphone auf einem Display zu präsentieren, was die Zusammenarbeit vereinfacht. Die integrierte Streamingtechnologie erlaubt die simultane Wiedergabe von bis zu vier Geräten und aktualisiert dynamisch das Display-Layout, sobald neue Inhalte geteilt oder entfernt werden. Am HDMI-Eingang kann jede Quelle im Raum mit einem Kabel angeschlossen werden. Zur Unterstützung einer Vielzahl von Umgebungen erleichtern die Zusammenarbeits- und Moderator-Modi von ShareLink Pro die Nutzung sowohl offener als auch privater Bereiche. Bei Verwendung mit der Extron-Software GlobalViewer Enterprise (GVE) können zahlreiche Geräte im gesamten Unternehmen oder Campus verwaltet werden. Die professionellen Funktionen des ShareLink Pro ermöglichen eine einfache Integration von AV- und mobilen Geräten in Meetingräume, Huddle Rooms, Arbeitsgruppen- und Präsentationsbereiche.

Inhalte von jedem beliebigen Gerät anzeigen

Für eine reibungslose und einfache Zusammenarbeit erleichtern die ShareLink Pro-Systeme die Anzeige des ganzen Bildschirms via Mirroring-Funktion für alle Geräte, von Mac- und Windows-Computern sowie -Laptops bis zu Android- und Apple-Tablets und -Smartphones. Nutzer können mit Miracast™ und dem WFA 100-Adapter, WebShare™ oder Apple Mirroring Inhalte teilen, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen.

Individuelle Gestaltung der Begrüßung

Die ShareLink Pro-Systeme bieten einen individuell anpassbaren Begrüßungsbildschirm mit mehreren Konfigurationsoptionen. Dies hilft den Teilnehmern dabei, ihre Geräte schnell anschließen und Inhalte teilen zu können. Der standardmäßige Bildschirm zur Begrüßung kann individuell angepasst werden, um Bilder wie z. B. unternehmensspezifische Verbindungshinweise anzuzeigen. Verbinden Sie einen Signage Player mit dem HDMI-Eingang und ihr ShareLink Pro-Gerät kann als Signage-Display fungieren, wenn es nicht für die Zusammenarbeit benötigt wird.

Zusätzliche Signage-Funktionen sind über optionale Extron LinkLicense-Erweiterungen verfügbar. Mit der LinkLicense für Digital Signage können die ShareLink Pro-Systeme mit Digital Signage-Drittanbietern wie Appspace, Carousel, Seenspire und andere genutzt werden, um deren HTML-basierte Digital Signage-Inhalte wiederzugeben, wenn die Nutzer nicht verbunden sind oder Inhalte teilen. Die LinkLicense zur H.264-Unterstützung ermöglicht die Wiedergabe von H.264-Inhalten von Extron SME- und SMP-Kodierern und -Prozessoren für Medien-Streaming sowie von jedem H.264-Livestream, wenn die Nutzer nicht verbunden sind oder Inhalte teilen.

Offene oder gesteuerte Zusammenarbeit

Mit dem standardmäßig eingestellten Zusammenarbeitsmodus kann jeder Nutzer Inhalte anzeigen und die Präsentation steuern. Jeder Nutzer kann dynamisch seinen Desktop spiegeln oder Bilder, Dokumente bzw. Anwendungen auf dem Display teilen, wobei maximal vier geteilte Beiträge gleichzeitig auf dem Display sichtbar sind.

In Umgebungen, die eine stärkere Kontrolle erfordern, erlaubt der Moderator-Modus eine zentrale Steuerung von Gerätezugriff und Präsentationen. Der Moderator entscheidet, welche Nutzer Zugang zum Display haben und gibt Ihnen so die vollständige Kontrolle darüber, welche Inhalte auf dem Display im Raum gezeigt werden.

Neu Aktives Lernen

In Bereichen, in denen Inhalte kabellos auf mehreren Displays geteilt werden müssen, können mit der optionalen LinkLicense zur Unterstützung von aktivem Lernen mehrere ShareLink Pro 1100-Systeme für Präsentationen mit und ohne Kabel Inhalte gezielt auf verschiedenen Geräten anzeigen. Dies eignet sich besonders für aktive Lernbereiche, in denen mehrere kleine Gruppen zusammenarbeiten und es eine zentrale Dozentenstation gibt.

Sichere Zusammenarbeit

Die ShareLink Pro-Systeme bieten eine Reihe von Sicherheitsprotokollen für eine sichere und geschützte Umgebung zur Zusammenarbeit. Alle Inhalte, die zwischen den Geräten mit ShareLink Pro-Software und dem ShareLink Pro-Gerät übertragen werden, sind mit einer 128 Bit-Verschlüsselung gesichert. Die Kommunikation zwischen den Nutzergeräten und dem ShareLink Pro-Geräten ist über das HTTPS-Protokoll für sichere Verbindungen geschützt.

Zentrales Management

Mit ShareLink Pro ist die Einrichtung oder Verwaltung mehrerer ShareLink Pro-Systeme genauso einfach wie die eines einzigen Systems. Mit unserer Product Configuration Software (PCS) können einzelne oder mehrere Geräte gleichzeitig bequem eingerichtet und konfiguriert werden. PCS kann Konfigurationen zur späteren Verwendung speichern, falls das ShareLink Pro-System erweitert werden soll oder eine Einheit ausgetauscht wurde.

Hauptmerkmale

  • Neu Mit der Erweiterung für aktives Lernen können Inhalte zwischen mehreren ShareLink Pro-Geräten mit der optionalen LinkLicense ausgetauscht werden.
  • Neu Die Digital Signage-Funktion zeigt Signage-Inhalte, wenn Nutzer nicht verbunden sind - Optionale LinkLicense erforderlich
  • Neu Mit ShareConnect™ können Inhalte mit einem einfachen Displaycode geteilt werden
  • Neu Der ShareLink Pro Enterprise Discovery Service Vereinfacht die Erkennung von ShareLink Pro-Geräten
  • Teilen von Windows-Inhalten über Miracast. Ein optionaler, mit der ShareLink Pro-Einheit verbundener USB Miracast-Adapter ist erforderlich.
  • Mit WebShare™ Inhalte über einen Webbrowser teilen
  • Inhalte von Mobilgeräten kabellos präsentieren
  • Anzeige des gesamten Bildschirms für alle Geräte via Mirroring-Funktion
  • Unterstützt 802.1X-Authentifizierung
  • Unterstützt Mac®- und Windows®-Computer sowie Apple®- und Android™-Tablets und ‑Smartphones
  • Eine spezielle App bietet eine einheitliche Nutzeroberfläche für alle Plattformen
  • Gleichzeitige Darstellung von bis zu vier Inhalten von jedem verbundenen Nutzer
  • Einfache Einrichtung und Inbetriebnahme mit unserer Product Configuration Software (PCS)
  • Kabellose und kabelgebundene Quellen können gleichzeitig genutzt werden
  • Der HDMI-Eingang unterstützt Computer- und Videoauflösungen bis zu 4K
  • Der HDMI-Ausgang unterstützt Computer- und Videoauflösungen bis zu 4K (ShareLink Pro 1100) oder 1080p (ShareLink Pro 500)
  • Mit TeamWork® Show Me®-Kabeln kompatibel (nur ShareLink Pro 1100)
  • Der Zusammenarbeits-Modus erlaubt jedem Teilnehmer, Inhalte anzuzeigen und die Präsentation zu steuern
  • Moderator-Modus zur selektiven Anzeige freigegebener Inhalte
  • Displaycodes garantieren, dass die Inhalte nur auf tatsächlich ausgewählten Displays angezeigt werden
  • Duales Gigabit-Ethernet ermöglicht die Segmentierung von privaten und Gäste-Netzwerken (nur ShareLink Pro 1100)
  • Komplett anpassbarer Begrüßungsbildschirm
  • Display-Steuerungsoptionen über die HDMI-Verbindung umfassen CEC (ShareLink Pro 500) oder RS‑232 und CEC (ShareLink Pro 1100)
  • Mit der WebView™-Technologie können Inhalte über den Web-Browser auf den persönlichen Geräten der Teilnehmer wiedergegeben werden

Nutzen Sie den TeamWork System Builder, um eine individuelle TeamWork-Konfiguration zu erstellen.

Anwendungsbeispiel ShareLink Pro 1100
 

Medienbeispiele

 

Erfahren Sie mehr

 

Download

Pflichtfeld