TLC Pro-Steuerungssysteme

TLC Pro‑Steuerungssysteme sind Komplettlösungen, die ein TouchLink Pro‑Touchpanel mit einem eingebauten IP Link Pro-Steuerungsprozessor kombinieren. Dieses All-in-One-Konzept vereinfacht das Systemdesign durch die Zusammenlegung zentraler Steuerungselemente. Es spart Platz und vereinfacht die Integration. Der mitgelieferte Porterweiterungsadapter erleichtert die Ergänzung mit traditionellen Steuerungsanschlüssen direkt am Touchpanel, falls gewünscht. Alle TLC Pro‑Steuerungssysteme haben dasselbe elegante Design wie unsere TouchLink Pro‑Touchpanels und sind genauso leistungsstark. Sie sind ideal für Umgebungen, die ein individuell anpassbares All-in-One Touchpanel-Steuerungssystem erfordern.

All-in-One-Design

Das TouchLink Pro‑Touchpanel mit integriertem Steuerungsprozessor spart Platz im Equipment-Rack und erleichtert das Systemdesign.

All-in-One-Design

Bequeme Steuerung

Steuerung mehrerer Geräte direkt vom Ethernet-Anschluss aus. Der Porterweiterungsadapter kann für Anwendungen benutzt werden, die traditionelle Steuerungsanschlüsse erfordern.

Bequeme Steuerung

Hochauflösender Touchscreen aus Gorilla Glass®

Corning Gorilla Glass ist härter und kratzfester als gewöhnliches Glas bei gleicher Berührungsempfindlichkeit, Farbsättigung und Helligkeit.

Hochauflösender Touchscreen aus Gorilla Glass

PoE‑kompatibel

Das Produkt wird über einen PoE-Switch mit Strom versorgt, weshalb keine sperrigen Netzteile mehr nötig sind.

PoE‑kompatibel

Reaktionsschneller Touchscreen für eine noch bessere Nutzererfahrung

Quad-Core-Prozessor und großer Speicher liefern eine dynamische Steuerungsschnittstelle für eine außergewöhnliche Nutzererfahrung.

Reaktionsschneller Touchscreen
  • Ein Bewegungsmelder aktiviert das Touchpanel, wenn sich jemand nähert

  • Status‑LED zeigt an, ob ein Projekt geladen ist oder nicht

  • Lichtsensor zur automatischen Anpassung der LCD-Hintergrundbeleuchtung

TLC Pro 1026m
  • Der Touchscreen aus Gorilla Glass ist robust, kratzfest und schmutzresistent

  • Konfigurierbare rote und grüne Statusleuchten zur Anzeige der Raumbelegung oder zur Statusabfrage

  • Komplett individuell anpassbare Touchpanel-Benutzeroberfläche

  • Modelle in Schwarz, Weiß und ohne Kamera (NC) erhältlich

  • On-Screen-Menüs erleichtern die Einrichtung des Touchpanels

  • Kapazitives LCD-Display mit kompletter Glasoberfläche, hoher Auflösung und 24 Bit-Farbtiefe

  • Eingebaute Lautsprecher mit hörbarer Rückmeldung beim Tastendruck

  • Konfigurierbare rote und grüne Statusleuchten auf der Rückseite zur Anzeige der Raumbelegung oder Statusabfrage über Leuchteffekte an der Wand

  • Reset-Taste – Dadurch kann die Firmware wieder auf ihre ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt werden

TLC Pro 1026m
  • Menütaste ermöglicht Shortcuts zu Systemoptionen für eine schnelle Einrichtung des Touchpanels

  • Digitaler Eingang ermöglicht die Verbindung mit einer Vielzahl von Geräten, wie z. B. Sensoren und Schalter

  • PoE (Power over Ethernet)-kompatibel

  • Zum Einbau in 1 oder 2 Gang große Unterputzdosen

  • Zum Anschluss an den USB 2.0‑Port auf der Rückseite des Touchpanels

  • Kompaktes Design spart Platz und macht einen separaten Steuerungsprozessor überflüssig

  • Zwei Relais zur Steuerung der Raumfunktionen, wie z. B. Beleuchtung, Leinwandeinstellungen und andere Gerätefunktionen

DMP 128 FlexPlus
  • Zwei bidirektionale serielle RS-232-Anschlüsse mit Software-Handshake

  • Schließkontakt ermöglicht die Verbindung mit zahlreichen Geräten wie z. B. Sensoren und Umschaltern

  • IR‑Anschluss zur unidirektionalen Steuerung externer Geräte

Medienbeispiele

Mehr erfahren

Download

Vorlagen & Ressourcensets

Rückmeldung senden