USB-C-Anschlüsse für professionelle AV-Anwendungen

USB-Technologien waren ursprünglich eine Schnittstelle für Daten und Peripheriegeräte und entwickelten sich rasch weiter und übertragen nun auch Audio- und Videosignale, Daten und ermöglichen schnelles Aufladen von Geräten. Die neueste Entwicklung im Bereich der USB-Stecker ist USB Type-C, auch bekannt als USB-C für die Optimierung von AV-Systemverbindungen mit hoher Geschwindigkeit, Funktionalität und Komfort. USB-C erhält immer mehr Unterstützung von großen Geräteherstellern für die Nutzung mit Mobiltelefonen, Tablets und Laptops. In manchen Fällen ist USB-C der einzige vorhandene Ausgang. Viele Geräte unterstützen diesen Standard jedoch noch nicht, daher werden für die Integration von USB-C-Geräten in herkömmliche AV-Systeme Adapter benötigt. Um diesem Bedarf zu entsprechen, hat Extron eine neue Serie von Adaptern und Kabeln, die USB-C unterstützen, veröffentlicht.

Ein Anschluss mit vielen Möglichkeiten

USB-C bietet mit einer Lösung für die simultane Übertragung von Audio, Video, Daten und Strom über ein einziges Kabel für jede Plattform und jedes Gerät entscheidende Vorteile für professionelle AV-Umgebungen:

Alternativmodi für die Unterstützung von alternativen Signalen

USB-C bietet außerdem eine Vielzahl an Schnittstellenspezifikationen durch Alternativmodi. Alternativmodi ermöglichen die Integration von DisplayPort, HDMI, MHL, Audio und Thunderbolt-Geräten über USB-C-Anschlüsse.

SuperSpeed

Der USB-C-Anschluss unterstützt die aktuelle USB 3.1-Spezifikation. USB 3.1 bietet Übertragungsgeschwindigkeiten für Daten von bis zu 10 Gbps, 20x schneller als der USB 2.0-Standard. Die erhöhte Bandbreite ermöglicht USB die Übertragung von Video, Audio, Daten und Strom über ein einziges Kabel.

Schnelleres Aufladen, größere Geräte

USB-C unterstützt außerdem schnelles Aufladen mit bis zu 100 W, um die meisten Geräte, einschließlich Tablets, Desktops und Workstations, mit Strom zu versorgen. Indem es schmal genug für Telefone und stabil genug für größere Geräte ist, eignet es sich zum Aufladen von fast jedem Gerät.

Komfort

USB-C bietet außerdem den Komfort eines reversiblen Steckers, der sich in jeder Ausrichtung einstecken lässt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wie jede neue Technologie, birgt auch USB-C Chancen und Herausforderungen. Geräte mit USB-C-Anschlüssen variieren in ihren Fähigkeiten und unterstützen eine große Bandbreite an Geschwindigkeiten und Videostandards, sowie einen großen Leistungsbereich. Für neu veröffentlichte Produkte mit USB-C-Anschlüssen wird es immer wichtiger, sich mit der Technologie vertraut zu machen. Dies gilt besonders für die Integration von neuen Geräten in bestehende Systeme oder Altsysteme. Die Extron-Schulung „Neue Technologien 4K“ bietet AV-Integratoren ein umfassendes Training zur Beherrschung von 4K-AV-Technologien, einschließlich der Einbindung von USB-C in professionelle AV-Umgebungen. Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf www.extron.de/training.

USB White Paper

Für einen tieferen Einblick in die USB-Technologie und ihre Verwendung in professionellen AV-Umgebungen hat Extron das informative White Paper mit dem Titel „USB in professionellen AV-Umgebungen" erstellt.

Medienbeispiele

Erfahren Sie mehr

Pflichtfeld