AV-Technologie von Extron ist Teil der faszinierenden Lernumgebung auf dem neuen THEi Campus

Herausforderung

Das Technological and Higher Education Institute of Hong Kong (THEi) hat vor Kurzem seinen Chai Wan Campus eröffnet. Die neue Fakultät im Osten von Hongkong hat ein preisgekröntes architektonisches Design, welches eine dynamische, gemeinschaftliche Lernatmosphäre unterstützt. Es umfasst Hörsäle, Klassenräume, Seminarräume, Labors und Sitzungsräume. Die Administratoren des THEi wollten von Anfang an eine fortschrittliche Lernumgebung mit leistungsstarken AV-Systemen schaffen. Entscheidend war, dass die AV-Systeme des ganzen Campus eine einheitliche und ansprechende Nutzererfahrung für Dozenten und Studenten gleichermaßen bieten.

Lösung

Das THEi hat die Pro AV-Spezialisten von BAP Technology Consultants Limited in Hong Kong für die Umsetzung seines Konzepts ausgewählt. Der Campus wurde mit dem Ziel der Schaffung einer gemeinschaftlichen Lernatmosphäre entwickelt. Sie soll die Studenten ermutigen, von ihren Dozenten und voneinander zu lernen und so das THEi-Konzept des aktiven Lernens zu unterstützen. Die AV-Systeme und Extron-Lösungen, die in die diversen Unterrichtsräume eingebaut wurden, leisten einen entscheidenden Beitrag zum Erreichen dieses Ziels: Sie liefern die leistungsfähigen, ansprechenden Kanäle für die Weitergabe und den Austausch von Wissen.

AV-Systeme für Klassenräume

Räume für gemeinschaftliches Lernen und normale Klassenzimmer sind mit den gleichen AV-Systemen ausgestattet. Alle haben einen MPS 602 Präsentationsmedien-Umschalter von Extron, der es Lehrkräften ermöglicht, AV-Inhalte von mehreren digitalen Quellen zu zeigen. Studenten können AV-Inhalte von ihren eigenen mobilen Geräten über ein ShareLink™ 200 N Funkgateway für Präsentationen in Arbeitsgruppen teilen. Extron SF 3CT LP-Deckenlautsprecher und XPA 2001‑70V-Verstärker sorgen für eine klare, deutliche Akustik. Die Auswahl der AV-Quelle, Audiopegel, Raumbeleuchtung, Position der motorisierten Leinwand und Stromversorgung erfolgt durch ein TLP Pro 520M-Touchpanel auf dem Podium über einen IPCP Pro 350-Steuerungsprozessor.

AV-System im Hörsaal

Durch die riesigen Glaswände, die nach oben ansteigende Bestuhlung, zahlreiche Projektionsleinwände, Flachbildschirme und ein Soundsystem mit 18 Lautsprechern wird das Lernen im größten Hörsaal des THEi zu einem Event. Trotz dieser Dimensionen ist es nicht einschüchternd, dort zu unterrichten. Die dort eingesetzten AV-Geräte sind die gleichen wie in anderen Unterrichtsräumen des Campus.

Eine Extron DXP 1616 HD 4K HDMI-Kreuzschiene sorgt für die flexible Weiterleitung von Videosignalen. Die Audio-Signalverarbeitung erfolgt durch zwei unserer DMP 128 Plus C AT digitalen Matrix-Prozessoren. Sie verfügen über AEC (Acoustic Echo Cancellation), Mikrofon-Automixer und Dante®-Audioübertragung über LAN. Ein ShareLink-Funkgateway für Präsentationen ermöglicht es den Studenten, Inhalte von eigenen Geräten über das WLAN des Hörsaals mit anderen zu teilen. Die intuitive Steuerung sämtlicher Funktionen des AV-Systems erfolgt durch ein Extron TLP Pro 1022T-Touchpanel in Verbindung mit einem Steuerungsprozessor der IPCP Pro-Serie.

Ergebnisse

Lehrkräfte haben selten die Gelegenheit, den idealen College-Campus von Grund auf zu erschaffen. Wenn sie die Möglichkeit dazu bekommen, kann mit umsichtiger Planung durch führende Fachleute etwas Großartiges geschaffen werden. Ein Campus für die Generation Smartphone benötigt eine Lernumgebung, die zahlreiche multimediale AV-Inhalte bietet. Das THEi hat diese Herausforderung mit der Hilfe der AV-Experten von BAP und der großen Auswahl unserer AV-Lösungen angenommen. Finson Lam, Projektleiter bei BAP, beschreibt die BAP-Erfolgsformel folgendermaßen: „Wir haben einen ganzheitlichen Ansatz, was Beratung, Design, Aufbau und Projektmanagement betrifft. Das Wesentliche bei der Schaffung einer erfolgreichen integrierten Systemumgebung ist Verständnis für die Beziehungen zwischen Menschen, Raum und Technik. Diese Elemente müssen erfolgreich und dauerhaft miteinander verbunden werden. Dozenten und Professoren sind dünn gesät und können jede Unterstützung gebrauchen. Die AV-Lösungen von Extron leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass Lehrkräfte ihre Herangehensweisen ganz neu definieren können.“

Dozenten und Professoren sind dünn gesät und können jede Unterstützung gebrauchen. Die AV-Lösungen von Extron tragen entscheidend dazu bei, dass Lehrkräfte ihre Herangehensweisen ganz neu definieren können.

Finson Lam,
Project Director
BAP Technology Consultants Limited
Es gibt 14 Standard-Klassenräume, die alle mit identischen AV-Systemen ausgestattet sind. Dies sorgt für eine gleichbleibende Nutzererfahrung. Lehrkräfte können das AV-System jedes beliebigen Raums wenige Sekunden nach dem Eintreten starten und sofort mit ihrem Unterrichtsplan beginnen.

Es gibt 14 Standard-Klassenräume, die alle mit identischen AV-Systemen ausgestattet sind. Dies sorgt für eine gleichbleibende Nutzererfahrung. Lehrkräfte können das AV-System jedes beliebigen Raums wenige Sekunden nach dem Eintreten starten und sofort mit ihrem Unterrichtsplan beginnen.

 

Erfahren Sie mehr

 

Download

Rückmeldung senden