EBP 108 MK

eBUS-Tastenfeld mit 8 Tasten- MK-Format
Hauptmerkmale
  • Das vollständig anpassbare Tastenfeld kann leicht in ein Steuerungssystem der Extron Pro-Serie integriert werden
  • Die acht hintergrundbeleuchteten Soft-Tasten können mithilfe des Custom Button Builder von Extron individuell angepasst werden
  • Zwei eBUS®-Anschlüsse zur schnellen Systemerweiterung und für Upgrades
  • Kompatibel mit allen Extron IPCP Pro-Steuerungsprozessoren
  • Die Verwendung von einem Tastenfeld oder die Kombination mehrerer ermöglicht eine große Vielfalt an Systemdesigns
  • Für die Verbindung mit dem Steuerungsprozessor und der Tastenfelder untereinander wird nur ein einziges Kabel für Strom und Kommunikationssignale benötigt
The Extron EBP 108 MK
Modell Beschreibung der Version Teilenummer
 EBP 108 MK MK-Format, Weiß, 8 Tasten 60-1189-23

Das EBP 108 MK von Extron ist ein vollständig anpassbares eBUS®-Tastenfeld für Extrons eBUS-fähige Steuerungssysteme. Zusammen mit einem IPCP Pro-Steuerungsprozessor ermöglichen diese einfach zu nutzenden Bedienfelder die Steuerung vieler verschiedener AV‑Systemfunktionen, wie z. B. Display an- und ausschalten, Eingangsumschaltung, Lautstärkeregelung und vieles mehr. Der EBP 108 MK bietet acht individuell anpassbare Soft-Tasten, die für den Betrieb in lichtschwachen Umgebungen hintergrundbeleuchtet sind. Mithilfe der beiden eBUS-Anschlüsse kann das System leicht erweitert werden. Das EBP 108 MK kann in einfache MK-Unterputzdosen oder -Gehäuse für Großbritannien, den Mittleren Osten, Singapur oder andere Märkte, die Unterputzdosen im MK-Format verwenden, eingebaut werden.

Extrons integrationsfreundliche eBUS-Technologie basiert auf einer einzigartigen digitalen Bus-Struktur, die eine einfache Erweiterung von Steuerungssystemen, vielfältige Designoptionen und zukünftige Upgrades ermöglicht. Die eBUS-Tastenfelder können genauso wie unsere Touchpanels mit jedem IPCP Pro-Steuerungsprozessor von Extron verwendet werden. Ein einzelnes Tastenfeld kann als eine AV‑Steuerungsschnittstelle in einem kleineren System oder kombiniert mit mehreren Tastenfeldern und Touchpanels für komplexere Steuerungssysteme genutzt werden.

Sie sind in verschiedenen standardmäßigen Größen erhältlich und können über ein einziges Kabel für Strom und Kommunikationssignale miteinander verbunden werden. Da die eBUS-Tastenfelder dasselbe Design und Bedienungsmöglichkeiten wie Extrons zahlreiche MediaLink-Controller bieten, können sie ideal zusammen in einer Einrichtung verwendet werden. Die Tasten können mit der online verfügbaren Custom Button Builder-Anwendung einfach individuell angepasst werden.